SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

SV-Übungsleiterlizenz AusbildungDie Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

SV-ZuchtwartelizenzBei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Aktuelles

Seminar "Kommunikation durch Körpersprache" am 3.10.2019 (Feiertag) in Hanau-Großauheim

 

In Zusammenarbeit mit der Hundeschule Schmalz (Steinach) führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Seminar "Kommunikation durch Körpersprache" für alle Hundehalter mit ihren Hunden jeder Rasse und Mischlingen jeden Alters am 3. Oktober 2019 auf ihrem Vereinsgelände durch. Bei diesem Seminar zeigt Ihnen der Referent Berthold Schmalz wie Sie zusammen mit ihrem Hund durch gezielte Körpersprache erfolgreich kommunizieren können und dadurch ihre Mensch-Hund-Beziehung festigen.

 

Dabei erfolgt zunächst die Einschätzung des Mensch-Hund-Teams und eine Vorstellungsrunde. Im weiteren Verlauf werden vielerlei Möglichkeiten gezeigt und pratisch von ihnen mit ihrem Hund umgesetzt, wie alleine durch Körpersprache der Hund gesteuert werden kann, wie man herzlich lobt und wie man über die Körpersprache Übungen und gewünschtes Verhalten aufbauen kann. Während des gesamten Seminars werden natürlich auch individuelle Fragen beantwortet und Beispiele

Weiterlesen ...

Werbung