SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

SV-zertifiziertIhr Hund nimmt draußen alles auf, was er findet, oder Sie machen sich Sorgen, dass er etwas vergiftetes frisst, dann können Sie beim "Anti-Giftköder"-Seminar der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am Sonntag, den 6. Mai 2018 in Theorie und Praxis erlernen und Hilfestellung erhalten, wie Sie ihrem Hund beibringen und mit ihm trainieren können, fremdes Fressen liegen zu lassen.

 

Das Seminar mit Referentin Katja Klimek beinhaltet einen Theorie- und einen Praxisteil. Anmeldungen sollten bis 29.4.2018 erfolgen. In der Theorie geht es darum, wieso Hunde Essbares sammeln, warum sie es liegen lassen sollen, wie das Verhalten verhindert werden kann, welcher Hund sich wie beeinflussen lässt, was Auslöser sind, was ein Markersignal bewirkt und wie damit gearbeitet wird, was ein Maulkorb ermöglicht, wie ein Freigabesignal erfolgt und vieles mehr. Für den Praxisteil können Sie

mit ihrem eigenen Hund arbeiten oder ohne Hund mit dabei sein. Hunde, die Sie mitbringen, müssen während des Theorieteils draußen bleiben, z.B. im Auto, in einer Box oder angeleint auf dem Gelände usw.  Im Praxisteil werden Markersignal-Übungen, Napftraining, Maul öffnen um etwas heraus zu nehmen, Stoppsignal-Übungen, Ausgeben - Tauschen, Artgerechte Auslastung, Futter-Übungen usw. auf dem Vereinsgelände gezeigt und können gleich versucht werden. Bitte bringen Sie dazu dann einen Clicker (soweit vorhanden), Leckerlies (kleine und große, attraktive und weniger attraktive), etwas Trockenfutter und Leine mit.

 

 

Zeitplan am Sonntag, 6.5.2018:
9:45 Uhr Treffpunkt
10:00-12:00 Uhr Theorie im Vereinsheim
12:00-12:45 Uhr Mittagspause mit kl. Imbiss
12:45-14:30 Uhr Praxis auf dem Vereinsgelände

Kosten pro Person: 20 € für Nicht-Mitglieder, 15 € für Mitglieder der SV-OG Großauheim (Seminar + kl. Imbiss)

Ort: Vereinsgelände SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim

 

Alle Seminarteilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei zu wenigen oder zu vielen Teilnehmern behalten wir uns ggf. eine entspr. Absage vor. Anmeldungen erbitten wir möglichst online (unten) oder während unserer Übungsstunden im Vereinsheim und bis spätestens 29.4.2018.

 

Online-Anmeldung (ausgebucht)

Wenn Sie an unserem Seminar "Anti-Giftköder" am 6.5.2018 teilnehmen wollen, füllen Sie bitte bis spätestens 29.4.2018 nachfolgendes Formular aus, geben den untenstehenden Code ein und klicken auf "Absenden".

[(*) Pflichtfelder]

Ausgebucht. Keine Anmeldungen mehr möglich. Rückfragen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06181 36976-0.

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung